Heftig

Ich hab mich oft gefragt, warum in Varanasi und vorallem im Touristenviertel soviele schwerbewaffnete Spezialeinheiten der Polizei patrollieren. Heute die Antwort: Vor knapp zwei Stunden gabs nen Anschlag auf einen sehr beliebten Ghat. Jemand hat gezielt  während der täglichen Fackelshow eine Bombe gezündet. Anscheinend ein Kind tot und 20 Menschen verletzt, darunter einige Touris.

http://ibnlive.in.com/news/blast-outside-a-temple-in-varanasi-many-injured/136714-3.html?from=tn

Ich war zu der Zeit hier im Viertel unterwegs, also nicht in der Nähe des Anschlags. Nach und nach sind immer mehr Menschen in die Geschäfte geströmt und haben auf die Fernsehgeräte gestarrt und diskutiert. Ich hab mich mit einigen unterhalten, für die klar ist, dass muslimische Attentäter dahinter stecken. Die Polizei weiß aber noch nichts genaues. Im Moment ist überall viel Blaulicht und Diskussion. Die Leute sind sehr mitgenommen. Vorgestern erst war ich genau an diesem Platz, seltsames Gefühl. So sieht er normalerweise aus.

Es gab hier vor einigen Jahren schon einmal einen Anschlag. Mal schauen was jetzt die Tage folgen wird. Ich werde morgen erstmal wegen Upendras Hochzeit die Stadt verlassen. Bleibe danach aber auf jeden Fall in Varanasi.

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. ZangWG + Partner von ZangWG
    Dez 08, 2010 @ 21:33:27

    Liebster Stephan Braig,

    wir sitzen hier, lesen uns Nachrichten über Bomben durch und haben Flammenkuchen gegessen. (+ pudding mit Eischnee, und Luftlöchern) (achso, +gummibärchen, und außerdem riesen fette dicke schneeflocken, die essen wir zwar nicht, aber vielleicht lutschen wir sie nachher noch)
    aber vor lauter lari fari vergessen wir jedoch die hauptsache, du hast ja heute (bei dir auch heute?) geburtstag, was wir ja fast vergessen hätten, aber ja zum glück nicht vergessen haben. siehste, wir sind ne gute wg (+partner).
    Also liebster Stephan Braig, wir sind glücklich, dass du noch lebst, weil sonst könnten wir dir diesen Kommentar nicht so lustig hinterlassen, und in diesem Sinne wünschen wir dir herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, eine wundervolle restliche Zeit in Varanasi und bei deinem restlichen vor dir liegenden Trip,und außerdem ein langes und erfülltes Leben … blablablablablabla, wir vermissen dich
    deine rostige Zange mit neuem Herd

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: